Neuigkeiten

MICRO-100 IPC Servo

Die Dosiermaschine MICRO-100 ist neu verfügbar. Speziell entwickelt für kleinere Unternehmen und Laborbetrieb.

Messetermine

ProSweets/ISM

Koeln GER
28.Jan bis 31. 2018
Halle 10.1 Stand G 39

Logo

Pack-Expo

Chicago IL USA
Oct 14 bis 17 2018

Logo

Ingredients Middle East/Gulfood

Dubai UAE
Nov 6 bis 11 2018

Logo

Das Unternehmen

Die AWEMA AG ist heute in über 40 Ländern weltweit vertreten und beschäftigt ca. 60 Mitarbeiter am Stammsitz in Oberneunforn (TG), in der Nähe von Zürich, Schweiz.

Seit der Gründung steht der Name AWEMA für zukunftweisende Technik und bahnbrechende Erfindungen. Heute versuchen wir diesem Ruf mit modernster Antriebstechnik und PC-basierter Steuerungstechnik kombiniert mit unserem Know-how im Bereich Linux basierter Realtime-Systeme gerecht zu werden. Der Erfolg gibt uns Recht.

Meilensteine

1975: Aus der Vision Computer-gesteuerte Wägeautomaten für industrielle Anwendungen zu entwickeln entsteht die AWEMA AG. Das anfangs sechsköpfige Entwicklerteam entwickelt in den nächsten Jahren den weltweit ersten Computer-Wägeautomaten.

1978: Einführung und Produktion von Maschinen speziell für die Süsswarenindustrie.

1980: Die AWEMA AG liefert komplette Wäge- und Verpackungslinien aus einer Hand.

1983: Entwicklung und Auslieferung der ersten Mehrkopfwaage.

1986: Erste Dosenabfüllanlage wird entwickelt.

1987: Konzeption der ersten schlüsselfertigen Abfüll- und Verpackungsanlagen.

1992: Entwicklung der ersten automatischen Hohlformen-Maschinen für Schokoladen-Hohlfiguren und Likörpralinen.
Erweiterung des Produkte-Portfolios um Vierrand-Siegelmaschinen.

1993: Kartonschachtel Füll- und Verpackungsmaschinen.

1994: Die Entwicklung der One-Shot Dosiermaschine UDM-202 macht die AWEMA AG weltweit zum Marktführer in der One-Shot Technik. Erstmals können dünnwandige Pralinen vollautomatisiert hergestellt werden.

1995: Eine neue Generation von Linearwaagen ist erhältlich: vollautomatisch, selbstüberwachend und selbstoptimierend.

1997: Entwicklung und Produktion der kostenoptimierten Dosiermaschine MINI-101 für den kleineren bis mittleren Produktionsbereich.

1998: Entwicklung von Ausformmaschinen für die Süsswaren-Industrie.

1999: Der erste Schminkroboter ARTIST-212 wird entwickelt, mit bewährter Technik aus der Automobilindustrie.

2001: Entwicklung der Dosiermaschine UDM-303. Bis heute ist die UDM-303 eine der leistungsfähigsten Dosiermaschinen auf dem Markt.

2003: Neue Antriebstechnik setzt sich durch: Als erste servo-motorisch betriebene Dosiermaschine der AWEMA AG zeichnet sich die UDM-222 durch noch einfachere Wartung aus und wird auch den höchsten Hygieneansprüchen gerecht.

2005: Neue Generation der Ausformmaschine erhältlich.

2006: Mit der UDM-111 wird das Portfolio um eine Dosiermaschine speziell für kleinere bis mittlere Betriebe erweitert.

2008: Einführung der Dosiermaschine MICRO-100.

2009: Einführung der Dosiermaschine UDM101. Dosiermaschine mit mittlerer Kapazität und allen Funktionen und Vorteilen der UDM-Serie.

2010: Einführung der vollumfänglichen Anbindung aller Dosiermaschinen und Linien an den AWEMA Kundendienst via Remote Acceess (Internet).

2011: Einführung der ECO-Linie. Hohe Flexibilität bei sehr kompakter Bauweise setzt neue Standarts in der Schokoladeproduktion.

2016: Umzug in Neubau Oberneunforn TG. Moderner und grosszügiger Firmensitz für AWEMA AG und Blumer AG.

2017: Einführung der Dosiermaschine UDM111-CIC mit bis zu 4 unabhängigen Kolbenachsen zur Herstellung von noch hochwertigeren Pralinen mit 4 unterschiedlichen Massen.